Schlagwörter

There is no way to happiness – happiness is the way

   Irgendwo habe ich diesen schönen und wahren Satz aufgeschnappt. Ich könnte diesen Satz sogar noch präzisieren: Es gibt nicht einmal einen Weg. Happiness is the art of being.

Siebenstern

In den nächsten sieben Tagen will ich hier meine Texte zum „Siebenstern des Glücks“ posten. Jeden Tag eine andere Sternspitze, jeden Tag ein anderes Glück.

Der Siebenstern des Glücks zeigt sieben seelische Anlagen und Kräfte, die sich in dir manifestieren, wenn du dauerhaft glücklich bist. Ist eine dieser Anlagen krass unterentwickelt oder scheint sie gänzlich zu fehlen, so stellt sich kein dauerhaftes Glück ein. Es geht also um ein Gleichgewicht von sieben Kräften. Wenn du persönlich glücklich bist, hast du sieben Qualitäten in dir in Harmonie.

Du brauchst nicht nach dem Glück zu streben. Du brauchst es nicht zu jagen. Du kannst und darfst es zwar tun und es wird seine eigene Spaßdynamik entwickeln. Wir kennen sie zur Genüge: Gewinnen und Verlieren.

Es geht nicht unbedingt darum, etwas zu lernen, zu praktizieren oder sich um etwas zu bemühen. Du kannst sogar ein richtiger Faulpelz sein und das Glück wird sich dir offenbaren. Oder du bist ein rastlos getriebener Workaholic – tut nichts zur Sache. Du darfst das eine oder das andere bleiben, so du willst.

Der Siebenstern des Glücks ist eine energetische Wirklichkeit. Er leuchtet und alles kommt in sein Gleichgewicht. Nichts bleibt kompliziert oder verwickelt, es löst, es ordnet sich. Anders gesagt: Du löst, du ordnest dich.

Glücklich sein ist nicht alles im Leben, denn es macht dich zu keinem vollständigen Menschen. Es gibt etwas jenseits des Glücks. Vollständig kannst du nur sein, wenn du auch das Unglück kennst und in der Unwahrhaftigkeit gelebt hast. Die Tiefe und das Mysterium des Lebens offenbaren sich dir jenseits der Sieben.

Für die Erlangung des dauerhaften Glücks allerdings reichen sieben Kräfte oder Anlagen, wenn sie miteinander ins Gleichgewicht kommen. Dies allein ist schon eine gewaltige Wirklichkeit, die den allerwenigsten Menschen zugänglich erscheint.

Cubistic Dwelling | Kubistische Unterkunft (2012)

Wir bereiten hier das Feld dafür, indem wir ab morgen jeden Tag eine der sieben Sternqualitäten öffnen.

Advertisements