OM C. Parkin

OM C. Parkin ist ein spiritueller Lehrer, der den Menschen die Erfahrung innerer Versenkung vermittelt. Ihm gelingt es, die östliche Lehre des Advaita (Nicht-Zweiheit) und die christliche Mystik zu verbinden. Er ist außerdem spiritueller Heiler und hat eine Mysterienschule mit dem Namen „EnneallionceSchool for Inner Work“ ins Leben gerufen.

Seit 2010 gibt es im Norden Deutschlands, 10 km südlich der Hansestadt Wismar, eine spirituelle Gemeinschaft, die sich um OM C. Parkin geschart hat.

Gut Saunstorf – Ort der Stille ist ein Ort der inneren Schulung, des Studiums, der Meditation, ein heiliger und damit ein heilender Ort, und es ist ein Ort gelebter spiritueller Gemeinschaft und somit auch ein klösterlicher Rückzugsort, der Menschen sehr unterschiedlicher Herkunft und Ausrichtung anzieht. Jeder Suchende ist für einige Tage oder auch für einen längeren Aufenthalt willkommen.

Gut Saunstorf1Der Kern besteht aus Schülern des Inneren Weges mit OM C. Parkin. Ebenso sind in der Gemeinschaft Menschen, die sich vom Herzen her angezogen fühlen. Sie sind bereit, sich auf dieses Gemeinschaftsleben einzulassen, ohne zu wissen, wohin es sich entwickeln wird. „Alleinsein in Gemeinschaft“ ist der Koan, der das Leben hier bestimmt. Gemeinschaft bedeutet für uns, nicht zu wissen, was das ist und wie das geht und es gleichzeitig zu leben. Gemeinschaft bedeutet nicht abgesichert zu sein oder in der Herde mitzulaufen. Diese Gemeinschaft ist das genaue Gegenteil! Jeder ist willkommen, der in sich den Wunsch nach Befreiung vom Leiden trägt, sich hier in das Gemeinschaftsleben einzulassen und einzubringen, d.h. einzutauchen in das Unbekannte.

www.gut-saunstorf.de

Advertisements