Island Schulden

So etwa könnte der isländische Präsident gesprochen haben, als er 2009/2010 die Inselrepublik aus der „Finanzkrise“ geführt hatte.

Das wünsche ich auch der sympathischen neuen griechischen Regierung, die mit viel Optimismus und frischem Elan vor einer ähnlichen, vermutlich noch schwierigeren Aufgabe steht. Der deutsche Ökonom Hans-Werner Sinn, der auch in der Vergangenheit schon öfters Kluges gesagt hatte, empfiehlt einen Euro-Austritt Griechenlands, wie er schon vor fünf Jahren hätte stattfinden müssen.

Es scheint so, dass nur durch eine gesunde politische Annäherung an die BRICS-Staaten Europa wirtschaftlich gut überleben kann. USA ist das sinkende Schiff – sowohl geopolitisch-moralisch wie auch wirtschaftlich – das es zu verlassen gilt, incl. TTIP und ähnliches.

Deutschlands Politiker beginnen jetzt zu bereuen, dass sie sich im Ukraine-Konflikt auf die falsche, nämlich die US-Seite, geschlagen haben. Vielleicht findet sogar ein Erwachen statt angesichts der Lügen zur Kriegsmotivation, die ihnen aufgetischt wurden.

Die wachsende geopolitische Bedeutung von Russland, China und Indien, die sich von der monopolaren Weltmacht nicht vereinnahmen lassen, wird auch zu neuem Respekt vor nationaler Integrität führen. Denn jede diese drei Mächte legt Wert darauf.

Russland scheint außerdem noch eine Trumphkarte in der Hand zu halten. Es besitzt angeblich Satellitenaufnahmen vom 11.09.2001, welche die Planung und Verstrickung der USA bezüglich dieser Terroranschläge beweisen können. Ich meine, dass diese Offenlegung in den amerikanischen Städten zu Aufständen gegen die Regierung führen könnte. Hat man deshalb schon so viele FEMA-Camps (Konzentrations- oder Quarantänelager) errichten lassen, damit man genügend Platz hat für die dann zu verhaftenden revoltierenden Delinquenten?

Was wird mit allen unseren Fernsehreportern und Zeitungsjournalisten geschehen, wenn sie eines Tages ernsthaft konfrontiert werden mit ihrer -gelinde gesagt – manipulativ-einseitigen, gleichgeschalteten Berichterstattung? Werden sie sich auf eine „mentale Fernsteuerung“ hinaus reden können?

Advertisements