Jupiter-Ascending-2

Wir sollten beginnen, uns mit dem Begriff „multidimensional“ oder „interdimensional“ zu beschäftigen. Für mich persönlich war ein großer Motivationsschub, dieses Thema nun näher an mich heranzulassen, der Film „Jupiter Ascending“. Abgesehen von seinen filmischen Mängeln enthält er so viel Wahrheit, die mich seither nicht mehr loslässt.

Mulitdimensional bedeutet, dass der Mensch nicht nur in drei Dimensionen des Raumes lebt, sondern darüber hinaus in weiteren und dass diese Dimensionen oder Welten „interdimensional“ sich durchdringen. Individuell und auch kollektiv werden uns Tag für Tag neue Fähigkeiten bewusst. Zeitreisen sind ein Phänomen davon.

Ein anderes Phänomen ist die Erkenntnis, dass sich die historische Wahrnehmungsebene mit einer kreativ-imaginativen Wahrnehmungsfähigkeit durchkreuzen kann. Das gibt es zwar schon seit jeher, denn in den religiösen Schriften aller Kulturen vermengen sich immer schon sogenannte „Phantasie“ mit sogenannter „Wirklichkeit“. Nur wird diese Interdimensionalität heute mehr und mehr zu einer individuellen Erfahrung, mit der ganz gewöhnliche Menschen lernen müssen umzugehen. Was ist „wahre Imagination“? Und was bedeutet es, etwas geistig zu sehen?

jupiter ascending1

Desweiteren wird sich dem Menschen spätestens ab jetzt ganz dringend diese Frage stellen: Wer bin ich als Mensch? Was grenzt mich ab von einem Roboter, einer Software, einem Programm, einer Maschine?

Was ist die Natur? Wie entsteht sie? Ist sie ein schöpferisch-holografisches Bild der Imagination, das nach Belieben auch ausgeschaltet, durchdrungen oder verändert werden kann? Was sind Götter? Bin ich selber eine Gottheit?

Seljalandfoss waterfall at sunset in HDR, Iceland

Und wir werden uns mit Raumfahrt beschäftigen müssen. Wie findet sie statt? Nur in metallernen Kisten, die nach oben geschossen werden, zum Mond oder Mars, oder gibt es auch eine „ätherische Raumfahrt“, also UFO´s, die aus anderen „Materialien“ und Antrieben, Plasmatriebwerken beispielsweise, bestehen als wir sie uns für gewöhnlich vorstellen? Was sind Lichtfahrzeuge und Lichtkörper?

wissenschaft-raumfahrt-ufo

Welche neuen Technologien gibt es schon, die uns als „öffentliche Menschheit“ von Geheimdiensten und Militär noch verheimlicht werden? Und woher stammen diese Technologien und Informationen? Sind Außerirdische daran beteiligt? Und wer sind diese Außerirdischen?

alien abduction

Was findet unter der Erde statt? Welche gentechnologischen und waffentechnologischen Experimente werden in den geheimen Untergrundbasen durchgeführt? Ja, welche Kriege finden darin, heute, zu dieser Stunde, schon statt? Werden dort auch Hybride, Mischwesen, künstlich hergestellt? Und wieviel unsagbares Leid gibt es bereits, wenn Menschen gewaltsam ihre Seele exkorporiert wird und fremde Seelen oder sogar künstliche Software den leer gewordenen Hüllenkörper lenken?

Die Denaturalisierung von uns Menschen und der Erde steht bei manchen Eliten ganz vorne auf der AgendaHAARP. Dazu kommt die chemische Besprühung der Atmosphäre, eine Beeinflussung der Ionosphäre durch besondere elekromagnetische Bestrahlung, gentechnische Veränderung unserer Nahrungsmittel (die nun keine Lebensmittel mehr sein sollen), Methoden der mentalen und emotionalen Beeinflussung von Menschenmassen und Individuen,   die über die bisherigen Propagandamethoden politischer Tyrannen und auch über die gegenwärtige Massenmedienmanipulation weit hinaus gehen.

Sind diese Eliten Menschen oder nicht mehr Menschen?

Mit all dem werden wir uns befassen in der kommenden Zeit. Es wird nicht nur eine friedliche Zeit werden. Der Herausforderungen sind groß. Gehen wir sie an. Lassen wir uns nicht entmutigen und uns einreden, wir wären zu schwach, um etwas am sogenannten Unvermeidlichen zu ändern. Wer allerdings die Entwicklung verschlafen will, dem kann man nur eine Gute Nacht wünschen. Aber wer sich nicht fürchtet vor der Wahrheit, wer sie wissen und erforschen will, der kann unser Begleiter, Freund und sogar Liebhaber werden auf der gewaltigen Reise, die uns allen bevorsteht. Die Lebenssubstanz und die Treibmittel für diese Reise stehen uns bereits großzügig zur Verfügung. Wir brauchen sie nur sehen und anwenden. Davon demnächst mehr.

Jupiter-Ascending-2

Advertisements