Glückliche menschen

Krise in Griechenland –  Ignoriertes EU-Austritts-Volksbegehren in Österreich –  Wahnsinnsidee der Türkei –  Russland als Bremse chinesischer Weltmachtsambitionen –  Die CO2-Täuschung von Papst Franziskus –  Wann kommt ein gerechtes, neues Wirtschaftssystem? –    Das Glück der Menschheit

Glück

Kein gewöhnlicher Mensch wie du und ich kann verstehen, was da in diesem Wirrwarr von monatelangen/jahrelangen Verhandlungen zwischen der EU und Griechenland vonstatten geht. Auch die politischen Spieler an der vordersten Front wissen es nicht wirklich. Die Vorgabe der Weltelite scheint zu sein: „Griechenland darf auf keinen Fall den Euroraum oder die EU verlassen! Das würde einen Dominoeffekt haben und das gesamte gegenwärtige Weltwirtschaftssystem würde kollabieren.“ Das ist ihre Angst. Die Angst vor einer Revolution. Deshalb versuchen sie, so weit wie möglich alles rauszuschieben, aufzuschieben und die Weltöffentlichkeit zu beruhigen. Niemand weiß was geschieht. Heute, 30.6.2015, konkret: Griechen dürfen nicht mehr als 60,- € täglich vom Bankautomaten abheben. Die Banken haben geschlossen. Das mag nur ein Anfang sein …

griechenland-bank-athen

Den Massenmedien Österreichs scheint es zu gelingen, das „Volksbegehren zum Austritt aus der EU“, das mit morgigem Tag ausläuft, erfolgreich zu verschweigen oder als gefährlichen Unsinn zu brandmarken.

EU-Austritt-2015-Text-volksbegehren-1

Dass wir als gewöhnliche Menschen dieser Erde kontinuierlich belogen und betrogen werden durch Politik und Massenmedien, ist deutlicher als je zuvor. Und zwar auf allen Gebieten, nicht nur auf dem ökonomischen. Auch was die Kriegsführung der USA und Israels betrifft, den Besetzungsstatus Deutschlands, dann die Beschuldigungen gegen die russische oder griechische politische Führung, und am allerbedeutendsten: die Verheimlichung der neuen Technologien und Waffensysteme, des Geoengineering und der Weltraumkontakte.

Erdogan Soldaten

Die Türkei steht vor einem großen Risiko. Stimmt es, dass sie militärisch in Syrien einmarschieren wollen, um die Entstehung eines kurdischen Staates um jeden Preis zu verhindern, so kann dieser Schuss genau nach hinten losgehen und die Türkei wird geteilt werden. Haltet ihr euch da am besten sofort gänzlich raus, Erdogan und deine Gefolgsleute!

seidenstraße2

China steht schon bereit, als führende Weltmacht Amerika abzulösen. Das wird aber nicht gelingen, wenngleich Chinesen viele große Firmen der Welt übernehmen werden. Ich denke, dass gerade Russland als kulturelle Bremse die Vormacht pragmatisch-materialistisch-chinesischen Denkens und Handelns eindämmen wird. Auch der Papst macht sich Gedanken, wie er das Christentum und seine Werte retten kann.

papst-franziskus-r-russlands-praesident-putin-l

Apropos Papst: So löblich seine franziskanische Liebe zur Natur auch sein mag, in einem Fall ist er einer Täuschung aufgesessen. Er ist auf den wissenschaftlich äußerst zweifelhaften Zug der „Erderwärmung durch CO2-Ausstoß“ aufgesprungen. Dieser Zug dient ja unter anderem, wie wir wissen, als Rechtfertigung für all diese Chemtrail-Sprühaktionen in den Wolken und andere, noch größere Dummheiten.

images

Wie könnte ein neues, gerechtes und wahrhaftiges Weltwirtschaftssystem aussehen? Warum das alte, verbrecherische, nicht zusammenbricht, hat allein den Grund, dass wir noch nicht die Fantasie und Kreativität entwickelt haben, und vor allem nicht den Mut, das neue zu denken und umzusetzen. Ich meine, dass wir nicht nur auf die Experten der Ökonomie warten sollten, die uns ohnehin nur die brandgefährliche Abschaffung des Bargeldes anbieten wollen, sondern im Kleinen damit beginnen, Tauschkreise, Lokalwährungen, genossenschaftliche Modelle und ähnliches zu praktizieren.

GLS Bank

Das Glück der Menschheit bringen wir voran, indem jeder für sich selber glücklich ist. Übernimm´ Verantwortung, das Unglück aus dir auszutreiben! Deine Empfehlung an andere, glücklich und gerecht zu leben, bleibt so lange unglaubwürdig als du selber es nicht verwirklichst. So come on, join in …

Advertisements